potenzguru.org | Bonus
potenzguru.org | Bonus
 

1 Produkt € 0,00 ,- Total

Neukunden-Rabatt, benutze den Code "Willkommen2017" und erhalte 10% Rabatt auf deine Bestellung: Klick hier

Produkt wurde erfolgreich dem Warenkorb hinzugefügt

Wie wird Viagra eingenommen?

Viagra einnehmen – wie, wann und wie oft?

Viagra muss immer in Rücksprache mit einem Mediziner eingenommen werden. Vor der Einnahme sollten Sie den Beipackzettel studieren und bei etwaigen Rückfragen Ihren Arzt oder einen Apotheker kontaktieren, der Ihnen mit professionellem Rat zur Seite stehen wird. Der Beipackzettel enthält eine ausführliche Beschreibung, wie Sie das Medikament einnehmen müssen und was Sie dabei beachten sollten. Bei Komplikationen oder Nebenwirkungen nach der Einnahme sollte der ärztliche Notdienst kontaktiert werden.

Die Einnahme

Viagra sollte etwa eine Stunde vor der sexuellen Aktivität eingenommen werden. Die übliche Dosis einer Tablette liegt bei 50 Milligramm und genügt für die einmalige Anwendung. Nehmen Sie die Tablette im Ganzen mit einem Glas Wasser ein und warten einige Minuten ab. Sollte die Wirkung zu stark oder zu schwach sein, kontaktieren Sie Ihren Arzt. Der Mediziner kann die Dosis anpassen oder ein stärkeres Präparat verschreiben.

Falls das Mittel keinen Effekt auf Ihre Erektionsfähigkeit hat, sollten Sie ebenfalls Ihren Arzt informieren. Bevor ein Arzt aufgesucht wird, kann Viagra sieben bis acht Mal getestet werden. Stellt sich dann keine Wirkung ein, sollte ein anderes Präparat getestet werden.

Wie schnell wirkt Viagra?

Viagra wird üblicherweise eine Stunde vor Beginn des intimen Kontakts eingenommen. Die Wirkung tritt meist nach 30 bis 60 Minuten ein. Faktoren wie Ernährung, der Konsum von Alkohol und die körperliche Konstitution können die Dauer bis zum Wirkungseintritt beeinflussen. Wenn Sie Viagra einnehmen möchten, sollten Sie den Alkoholkonsum stark reduzieren. Durch fettreiche Ernährung und alkoholische Getränke kann sich die Wirkung verzögern. Das Präparat wirkt dann nach spätestens ein bis zwei Stunden. Sollte bis dahin kein Effekt zu spüren sein, ist vorerst von der Einnahme einer weiteren Tablette abzusehen.

Wie lange hält die Wirkung an?

Die Wirkung von Viagra hält ungefähr vier Stunden lang an. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie eine vier-stündige Erektion haben: Von Viagra bekommen Sie keine spontane Erektion. Dieses Mittel wirkt nur, wenn Sie sexuell erregt sind. Sexuelle Erregung ist also unablässig. Wenn die Erregung nachlässt, dann wird auch der Penis wieder erschlaffen. Werden Sie in der Wirkungszeit von Viagra jedoch erneut sexuell erregt, dann kann erneut eine Erektion entstehen.

Wie oft darf Viagra eingenommen werden?

Viagra sollte in keinem Fall mehr als einmal pro Tag eingenommen werden. Orientieren Sie sich an der vorgeschriebenen Dosierung, um Nebenwirkungen zu vermeiden. Die Wirkung bleibt auch bei der Einnahme mehrerer Tabletten dieselbe – allerdings können unerwünschte Effekte auftreten. Um dies zu vermeiden, sollte das Präparat maximal einmal täglich und höchstens dreimal pro Woche eingenommen werden. In Einzelfällen kann die optimale Dosierung von den Vorgaben im Beipackzettel abweichen. Befragen Sie den Arzt, wenn die übliche Dosierung keine oder eine zu starke Wirkung hervorruft.

Menge Einzelpreis Gesamt  
4x Viagra Original 100mg € 18,50 ,- € 74,00 ,-
8x Viagra Original 100mg € 16,90 ,- € 135,20 ,-
12x Viagra Original 100mg € 15,50 ,- € 186,00 ,-
20x Viagra Original 100mg € 14,90 ,- € 298,00 ,-
32x Viagra Original 100mg € 13,10 ,- € 419,20 ,-
Viagra Original 100mg

Viagra Original 100mg

Original Viagra steht für Effizienz und Qualität schon seit seiner Entwicklung.

    4.8/5 147 Rezensionen

  • 4 Tabletten pro Blister
    Packungsgröße
  • Pfizer
    Hersteller
  • Sildenafil Citrate
    Wirkstoff
  • Tabletten
    Produktform
  • 4-10 Stunden
    Wirkungsdauer