potenzguru.org | Bonus
potenzguru.org | Bonus
 

1 Produkt € 0,00 ,- Total

Neukunden-Rabatt, benutze den Code "Willkommen2017" und erhalte 10% Rabatt auf deine Bestellung: Klick hier

Produkt wurde erfolgreich dem Warenkorb hinzugefügt

Viagra Generika

Im Jahr 1996 ließ sich die amerikanische Pharmafirma Pfizer Viagra und den Wirkstoff Sildenafil patentieren. 1998 kam es als Potenzmittel auf den Markt und wird oft auch als Synonym für Medikamente dieser Art verwendet, die bei erektiler Dysfunktion helfen sollen. Impotenz ist ein weitverbreitetes Problem, obwohl nicht gerne darüber gesprochen wird.

Seit im Jahr 2013 das Patent ausgelaufen ist, gibt es Viagra Generika, die von anderen Pharmaherstellern mit den gleichen Wirkstoffen zu einem tieferen Preis produziert werden. Das ist möglich, weil nicht mehr so viel Geld in die Forschung investiert werden muss. Viagra Generika dürfen ab diesem Zeitpunkt auch in der EU legal verkauft werden. Durch Patente auf Medikamente und enthaltene Wirkstoffe sind Firmen wie Pfizer in dem Fall von Viagra vor Nachahmern geschützt. Legal durfte während der Patent-Zeit nur die Firma Pfizer das Potenzmittel Viagra anbieten.

Den Namen Viagra dürfen auch die jetzt legalen Potenzmittel nicht tragen. Viagra Generika sind, wie auch das Original, verschreibungspflichtig.

Auch legale Viagra Generika mit dem Wirkstoff Sildenafil sind in ihrer Wirkungsweise identisch mit dem Viagra Original. Der Abbau des Enzyms PDE-5, das für die Erektionsstörungen zuständig ist, wird gehemmt. Der Botenstoff cGMP führt dazu, dass sich die Durchblutung im Penis verbessert, dass Blut in den Schwellkörper einströmt und der Penis hart werden kann. Es kommt bei sexueller Erregung zur Erektion. Diese Medikamente helfen weiters, dass die Erektion nicht zu schnell wieder abklingt.

Die Potenz nimmt normalerweise mit steigendem Alter ab. Man muss sich damit nicht abfinden. Entsprechende Medikamente wie Viagra oder Viagra Generika helfen, Erektionen zu verbessern, länger zu halten oder überhaupt zu erreichen. Dadurch kann wieder ein sexuell aktives Leben geführt werden, was zu besserer Lebensqualität verhelfen kann. Egal ob Viagra oder Viagra Generika, das Verlangen wird dadurch nicht gesteigert. Es handelt sich bei diesen Medikamenten nicht um Aphrodisiaka. Durch die Verwendung von Viagra Generika kommt es zu keiner spontanen Erektion, es muss eine sexuelle Erregung vorhanden sein.

Der Zeitpunkt und die Art der Einnahme sind auch bei Viagra Generika wichtig. Die Tablette soll so eingenommen werden, dass die Erektion auch dann noch vorhanden ist, wenn sie gewünscht ist und nicht schon wieder abgeklungen ist. Dazu ist es notwendig, das Medikament etwa eine Stunde vor der geplanten sexuellen Aktivität mit viel Wasser zu schlucken. Bei vollem Magen und nach schwerem oder fettigem Essen braucht der Körper etwas länger, bis Viagra oder Viagra Generika ihre volle Wirksamkeit erreichen. Auch bei erhöhten Blutfett-Werten des Patienten kann es etwas länger dauern, bis die gewünschte Reaktion eintritt. Die Wirkung des Potenzmittels hält durchschnittlich vier bis sechs Stunden an.

Menge Einzelpreis Gesamt  
4x Viagra Original 100mg € 18,50 ,- € 74,00 ,-
8x Viagra Original 100mg € 16,90 ,- € 135,20 ,-
12x Viagra Original 100mg € 15,50 ,- € 186,00 ,-
20x Viagra Original 100mg € 14,90 ,- € 298,00 ,-
32x Viagra Original 100mg € 13,10 ,- € 419,20 ,-
Viagra Original 100mg

Viagra Original 100mg

Original Viagra steht für Effizienz und Qualität schon seit seiner Entwicklung.

    4.8/5 147 Rezensionen

  • 4 Tabletten pro Blister
    Packungsgröße
  • Pfizer
    Hersteller
  • Sildenafil Citrate
    Wirkstoff
  • Tabletten
    Produktform
  • 4-10 Stunden
    Wirkungsdauer