potenzguru.org | Bonus
potenzguru.org | Bonus
 

1 Produkt € 0,00 ,- Total

Neukunden-Rabatt, benutze den Code "Willkommen2017" und erhalte 10% Rabatt auf deine Bestellung: Klick hier

Produkt wurde erfolgreich dem Warenkorb hinzugefügt

Gefälschtes Viagra

Bezugsmöglichkeiten für Potenzmittel

Viagra und andere Potenzmittel aus dem Internet zu bestellen, bringt große Risiken mit sich. In vielen Fällen sind die Pillen gefälscht und enthalten nicht die erwarteten Inhaltsstoffe. Im besten Falle enthalten sie nichts als eine Art harmlose Zuckerlösung, häufig bergen sie durch die Zugabe von Amphetaminen oder ähnlichen Substanzen jedoch große Risiken für die eigene Gesundheit.

Wie können echte Viagra-Tabletten erkannt werden?

Echte Viagra-Tabletten können an der blauen Farbe und an ihrer Diamantenform erkannt werden. Sie enthalten den Wirkstoff Sildenafil und tragen den Markennamen Pfizer. Echte Viagra-Tabletten sind in folgenden Dosierungen erhältlich: 25 mg, 50 mg und 100 mg. Sie werden in Sichthüllen, sogenannte Blister, verpackt, welche entweder 4 oder 12 Tabletten enthalten. Doch die Fälscher fälschen Medikamente mit immer größer werdenden Geschicktheit. Einige Fälschungen sehen bereits täuschend echt aus und können, wenn überhaupt, nur vom Fachmann oder vom Arzt von einer echten Tablette unterschieden werden. Hier ist demnach Vorsicht geboten. Nur wenn Medikamente in einer echten Apotheke, mittels eines Rezeptes vom Haus- oder Facharzt bezogen werden, können Fälschungen zu Einhundert Prozent ausgeschlossen werden.

Gefälschte Potenzmittel vom Schwarzmarkt

Illegale Potenzmittel über den Schwarzmarkt zu beziehen, ist besonders risikobehaftet. Nicht nur die eigene Gesundheit wird einer großen Gefahr ausgesetzt, auch strafrechtlich ist ein illegales Beziehen von Medikamenten verfolgbar. Selbst nationale Websites, welche vertrauenswürdig aussehen, mit Legalität und deutschen Produkten werben, ihre Medikamente aber dennoch rezeptfrei verkaufen, sollten immer genauestens unter die Lupe genommen werden. Die Websites können durchaus aus dem deutschsprachigen Raum stammen, der Vertrieb der Pillen erfolgt dennoch häufig aus dem Ausland. Auch ist die dahinterstehende Firma in den allermeisten Fällen nur eine Briefkastengesellschaft, dessen Adressen gefälscht wurden und die dahinterstehenden Personen kaum nachvollzogen werden können. Häufig werden ausländische Konten in Osteuropa als Zahlungsmethode angegeben. Auch steht hinter verschiedenen illegalen Onlineshops oft ein und dieselbe Gesellschaft. Alle Zahlungen fließen auf ein und das selbe Konto, welches auf einen gefälschten Namen eröffnet wurde und keinerlei Bezug zu realen Personen besitzt. Im Schadensfalle kann hier niemand belangt werden und der Kunde und Konsument hat weder Rechte, noch Möglichkeiten, seinen Anspruch geltend zu machen. Durch die mögliche Zugabe von Illegalen Substanzen wie Amphetaminen, können insbesondere Patienten, welche an chronischen Krankheiten leiden und dementsprechender regelmäßiger Medikation unterliegen, gefährlich werden. Menschen, die zum Beispiel an Herzkrankheiten leiden, können schwere Wechselwirkungen mit ihrer täglichen Medikation und einer gefälschten Viagra erleben. Auch ist kaum herauszufinden, welche Inhaltsstoffe eine mögliche Wechselwirkung hervorrufen können, da diese auf der Verpackung garnicht erst erwähnt werden.

Wo werden richtige Viagra-Tabletten bezogen?

Echte Viagra Tabletten können ausschließlich beim Facharzt bezogen werden. Eine ausführliche Beratung und Anamnese ist in jedem Fall anzuraten. Hier werden die richtigen Untersuchungen veranlasst und die dementsprechend passenden Dosierungen empfohlen. In vielen Fällen liegen ganz andere körperliche- oder sogar psychische Beeinträchtigungen vor, als vermutet, und ein Potenzmittel ist garnicht das erste Mittel der Wahl. Häufig sind auch schwerwiegende Mängel im Mineralstoffhaushalt schuld an der Potenzlosigkeit. Auch chronischer Stress im Alltag oder eine ungünstige Partnerwahl können zu gesundheitlichen Problemen führen. Hier sollte genauestens abgewogen werden, bevor zu hochwirksamen Potenzmitteln gegriffen wird. Auch können die in Frage kommenden Potenzmittel an den aktuellen Gesundheitszustand und an eventuell nötige, regelmäßige Medikamentengaben angepasst werden. Bei eventuellen Nebenwirkungen oder Wechselwirkjungen kann der Arzt jederzeit zu Rate gezogen werden. Potenzmittel vom Facharzt sind denen vom Schwarzmarkt in jedem Fall vorzuziehen.

Kann man Potenzmittel auch risikofrei im Internet bestellen?

In den meisten deutschen Online-Apotheken können gegen Einreichen eines Originalrezeptes vom Arzt die gängigen Potenzmittel bestellt werden. Meist muss das Rezept erst per Post eingereicht werden, um die Echtheit des Rezeptes nachzuweisen. In einigen internationalen Online-Apotheken, wie es etwa in Großbritannien der Fall ist, ist auch die Diagnose eines online arbeitenden Arztes ausreichend, um ein Rezept für Viagra zu erhalten. Es müssen ein Fragebogen ausgefüllt und ein Skype-Gespräch mit dem Arzt geführt werden. Beachtet werden sollte, dass die deutschen Krankenkassen in diesem Fall keinerlei Kosten übernehmen, und die Kosten für ein Medikament grundsätzlich deutlich höher liegen, als der deutsche Apothekenpreis.

Der illegale Handel und seine Folgen

Das deutsche Bundesministerium geht davon aus, dass mehrere Millionen von gefälschten Potenzpillen im deutschsprachigen Raum im Umlauf sind. Nicht nur über den Schwarzmarkt des Internets und in dubiosen Onlineshops sind die Pillen erhältlich. In vielen Fällen beziehen Konsumenten ihre Ware über Saunaclubs, Discotheken oder über Bekannte, welche selbst konsumieren und dementsprechende Empfehlungen aussprechen. Die Strafverfolgung wurde bereits entsprechend verschärft. In den allermeisten Fällen von gefälschten Medikamenten sind die angeblichen Originalinhaltsstoffe, welche auf den Verpackungen aufgeführt sind, nicht enthalten. Stattdessen werden jedoch andere vorhandene Inhaltsstoffe, welche eventuelle Gesundheitsschäden verursachen können, garnicht erst aufgeführt. Dieser Fakt macht illegale Potenzmittel nicht nur zur reinen Geldverschwendung für den Konsumenten, es macht sie hoch gefährlich.

Menge Einzelpreis Gesamt  
4x Viagra Original 100mg € 18,50 ,- € 74,00 ,-
8x Viagra Original 100mg € 16,90 ,- € 135,20 ,-
12x Viagra Original 100mg € 15,50 ,- € 186,00 ,-
20x Viagra Original 100mg € 14,90 ,- € 298,00 ,-
32x Viagra Original 100mg € 13,10 ,- € 419,20 ,-
Viagra Original 100mg

Viagra Original 100mg

Original Viagra steht für Effizienz und Qualität schon seit seiner Entwicklung.

    4.8/5 147 Rezensionen

  • 4 Tabletten pro Blister
    Packungsgröße
  • Pfizer
    Hersteller
  • Sildenafil Citrate
    Wirkstoff
  • Tabletten
    Produktform
  • 4-10 Stunden
    Wirkungsdauer